german

Senegal in Zahlen

13.04.2010 21:45:00

Geografische Lage        
Westafrikanische Küste zwischen Guinea-Bissau und Mauritanien

Fläche    
196.722 km2
Regierungsform

Republik mit Mehrparteiensystem;
bis 1960 frz. Kolonie, Mitglied der „West African Economic Monetary Union“ (WAEMU)

Hauptstadt
Dakar

Karte

Sprachen
Französisch, Wolof, Pular, Mandinka

Währung
CFA; 1 Euro = 625 CFA (Februar 2004)

Klima                
tropisch, warm, schwül;
Regenzeit:
Mai bis November; Temperaturen: 26-38 Grad Celsius

Ressourcen            
Fisch, Phosphate, Eisen

Bevölkerung        
10.580.307 (Juli 2003)

Ethnische Gruppen        
Wolof 43,3%, Pular 23,8%, Serer 14,7%, Diola 3,7%, Mandinka 3%, Soninke 1,1%, Europäer und Libanesen 1%, Andere 9,4

Religionen              
Moslems 94%, Christen 5%, Andere 1%

Durchschnittsalter        
17,8 Jahre

Altersstruktur        
0-14 Jahre: 43,7%                
15-64 Jahre: 53,3%
älter als 65 Jahre: 3%

Wachstumsrate         
2,56% (2003)
Geborene Kinder pro Frau  Ø 4,93 (2003)
Todesrate bei Geburten     57,57 / 1000 Geburten

Analphabetismus      
59,8% (älter als 15 Jahre) | Männer: 50%, Frauen 70%

Wirtschaft            
Landwirtschaft und Fischverarbeitung (18%) Phosphatminen, Düngerproduktion, Ölraffinerien, Baustoffherstellung (27%) Dienstleistungen (55%)

Arbeitslosenrate
48%, davon 40% in den Ballungsräumen (2001), dadurch bedingt hohe Kriminalitätsrate und starker Drogenkonsum

54% der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze.


Tags: Bildserie |
Kategorien: Informationen |



<< previous
 | 
next >>

Kreuz